Willkommen bei Fairsicherungsladen24 online Versicherungsmakler

Dienstunfähigkeitsversicherung – Spezielle DU

Dienstunfähigkeitsversicherung – Spezielle DU

Für Erwerbstätigen gelten die Regelungen zur Dienstunfähigkeit (DU) . Als Beamte müssen Sie anstatt einer Berufsunfähigkeitsversicherung eine Dienstunfähigkeitsversicherung (DU) beschließen. Die Dienstunfähigkeitsversicherung schützt der Versicherungsnehmer, wenn sie wegen Krankheit oder Arbeitsunfall dienstunfähig wäre.

In diesem Text informieren wir Sie über wichtigsten Punkten in diesem Bereich.

Nachversicherungsgarantie:

Bei Abschluss der Versicherungsvertrag muss auf die Nachversicherungsgarantie beachtet werden. Eine Nachversicherungsgarantie ist sinnvoll, mit welcher der Vertrag an besondere Ereignisse angepasst werden kann. Somit kann die Versicherungssumme beispielsweise bei einer Hochzeit, Scheidung oder der Geburt eines Kindes erhöht werden.

Gesundheitsprüfung:

Die Gesundheitsprüfung ist der Bestandteil dieser Versicherung. Zuerst müssen die Versicherungsnehmer die Gesundheitsfragen bei der Antragstellung korrekt und wahrheitsgemäß beantworten. Dabei ist sehr wichtig, dass die geschriebenen Angaben ehrlich und detailliert sind. Im Fall der Fälle wird die Versicherung die Krankenakte überprüfen und somit auch die gemachten Angaben. Wenn falsche Angaben gemacht wurde oder etwas verschwiegen wurde, verweigert die Versicherung die Geldauszahlung und darf sogar kündigen.

Wichtig: Lassen Sie sich daher im Vorfeld durch einen kompetenten Versicherungsmakler bei den Angaben der Gesundheitsfragen unterstützen und im Zweifel Angebote durch den Versicherungsmakler einholen (anonymisierte Voranfragen).

Manchmal vergisst man als Kunde kleine Sachen oder Krankheiten zu erwähnen, die sie unwichtig finden oder privat bezahlt haben. Alles ist angabepflichtig! Aus diesem Grund sollte man sich genug Zeit nehmen, um das Formular richtig und komplett zu beantworten. Dabei kann auch die Konsultation eines Arztes sehr hilfreich sein, um sich schon vorab eine Auflistung der Arztbesuche zu machen.

Berufsunfähigkeits- bzw. Dienstunfähigkeitsversicherung für Beamte in Risikoberufen – die „spezielle Dienstunfähigkeit“:

Genau wie in der freien Wirtschaft hat jede Tätigkeit besondere Risiken. Und selbstverständlich je höher das Risiko ist, desto höher wäre die Wahrscheinlichkeit der Dienstunfähigkeit. Zu den besonders risikoarmen Kunden der Dienstunfähigkeitsversicherer für Beamte zählen Verwaltungsbeamte, Staatsanwälte oder Richter. Deshalb können diese sich besonders günstig absichern.
Im Gegensatz dazu sind manche Lehrer (abhängig von der Schulform), Polizisten, Feuerwehrleute und Soldaten, die in der Arbeit einem besonderen Stress oder hohen Gefahren ausgesetzt sind, etwas teurer in der Versicherung. Aber nicht unbezahlbar. Außerdem benötigen diese Beamtengruppen eine sogenannte „Spezielle Dienstunfähigkeitsversicherung“, da die Absicherung zum Beispiel bei Dienstunfällen im Beamtenrecht anders aufgebaut ist als bei reinen Verwaltungsbeamten.

Eine Dienstunfähigkeitsversicherung oder Berufsunfähigkeitsversicherung ist für jeden Erwerbstätigen zur Absicherung der eigenen Arbeitskraft wichtig, denn diese Versicherungen können Sie schützen und die staatlichen Hilfen ergänzen. So haben Sie im Fall einer Dienstunfähigkeit ein ausreichendes Einkommen für Ihr Leben und Ihren Lebensstandard.

Bei Fragen melden Sie sich gerne 0721 358 369 oder stellen Sie uns gerne Ihre Anfrage, wir melden uns zeitnah.

Der Fairsicherungsladen GmbH Finanzmakler & Versicherungsmakler Karlsruhe hat 4,87 von 5 Sterne | 238 Bewertungen auf ProvenExpert.com