Willkommen bei Fairsicherungsladen24 online Versicherungsmakler

Hundehalterhaftpflichtversicherung

Hundehalterhaftpflicht

Hundehalterhaftpflichtversicherung im Vergleich über 30 Tarifvarianten im Vergleichsrechner unverbindlich und kostenlos Hier finden Sie die richtigen Tarif sparen bis zu 30 %.

Hunde sind rege Tiere. Insbesondere beim Spielen aber auch wenn sich ein Hund einmal erschreckt kann leicht etwas kaputt gehen oder eventuell eine Person zu Schaden kommen. Natürlich ist dies durch Hund und Halter meistens nicht beabsichtigt, dies spielt jedoch in den Augen des Gesetzgebers keine Rolle. Juristisch gesehen sind Hunde „Tiere mit eigenem Willen“ und daher versicherungspflichtig. Die Hundehaftpflicht ist das Gegenstück der bei Menschen notwendigen Privathaftpflichtversicherung.
Laut dem bürgerlichen Gesetzbuch:

  • haftet der Halter des Hundes immer
  • in unbegrenzter Höhe
  • persönlich für den Schaden,

den der Hund verursacht hst. Die Kosten für eine Hundehalterhaftpflichtversicherung rechnen sich im Zweifel sehr schnell und eine eigene Haftpflichtversicherung schont das private Vermögen vor den finanziellen Folgen. Jeder Hund ist einzeln zu versichern, bei mehreren Hunden in einem Vertrag gibt es jedoch Rabatte.
Die Hundehalterhaftpflicht ist eine wichtige Versicherung wenn es darum geht, sich vor den finanziellen Folgen von Schäden, die der Hund verursacht, zu schützen. Die Leistungen umfassen dabei unter anderem

  1. Personenschäden
  2. Sachschäden
  3. Vermögensschäden
  4. u.v.m.

Nutzen Sie unseren online Vergleichsrechner. Sie können über „Deckungsvergleich“ bis zu drei markierte Tarife direkt mit den Inhalten vergleichen und auch direkt Ihren Wunschtarif online beantragen.
Bei Fragen melden Sie sich gerne 0721 358 369 oder stellen Sie uns gerne Ihre Anfrage, wir melden uns zeitnah.  > mehr Informationen zur Hundehalterhaftpflicht-Versicherung <

App

Hundehalterhaftpflichtversicherung

Die Hundehalterhaftpflichtversicherung dient im Schadenfall vor allem dem Schutz des eigenen Portemonee. Den Schadenfälle können oft teuer werden. Wer nicht richtig vorsorgt oder den vermeintlich günstigsten Tarif wählt, fällt leider schnell auf die Nase. Darum ist es wichtig, beim Vergleich nicht nur nach dem Versicherer mit der niedrigsten Prämie zu gehen, sondern eben auch eine Übersicht über das „Kleingedruckte“ zu gewinnen: mit einem Vergleich der Leistungen.

Diese können Sie sich in unserem Rechner ganz einfach aufrufen, ebenso wie die Bedingungen und Verbraucherinformationen.

So sind Vergleiche, die Sie bei uns machen, wirklich transparent. Wenn Sie Fragen haben oder einen Schadenfall, scheuen Sie sich nicht uns zu kontaktieren. Mit unserem Expertenrat stehen wir Ihnen gerne zu Seite.

Versicherungen gibt es schließlich, weil Sie ein Risiko absichern wollen. Sie sollten daher unbedingt darauf achten, dass die Deckungssumme so hoch aufgestellt ist, dass es auch Sinn macht.

Außerdem achten Sie auf etwaige Wartezeiten, Karenzzeiten oder Selbstbehalte. Sind diese zu hoch gewählt kann es sein, dass der ganze Vertrag ad absurdum geführt wird. Meist sind in den Vergleichsrechnern von uns pauschalen hinterlegt, die sinnvoll sind. Diese lassen sich jedoch auch je nach Bedarf ändern.

Die Hundehalterhaftpflicht benötigt der Halter für jeden einzelnen Hund, da Hunde rechtlich sogenannte Wesen mit eigenem Willen sind und der Halter für Schäden persönlich haftet, die sein Tier verursacht. Bei vergleichsweise sehr niedrigen Prämien wird ein hoher Schutz gewährleistet. Die Hundehaftpflichtversicherung ersetzt also bei einem Menschen notwendige private Haftpflichtversicherung und schützt den Halter vor finanziellen Schäden durch

  • Sachschäden
  • Personenschäden
  • Vermögensschäden

Eine Versicherungssumme sollte möglichst hoch, nicht unter 5 Millionen € liegen. Bei Altverträgen sind die Summen oft deutlich niedriger, vor allem wenn der Vertrag älter als drei Jahre ist. Die teuersten Schäden treten nicht bei Sachschäden auf sondern bei Personenschäden, da bei solchen oft auch Schmerzensgeldansprüche oder Regressforderungen der Krankenkasse auf den Halter des Hundes zu kommen. Als Besonderheit sind zum Beispiel Mietsachschäden und ungewollte Deckschäden mit absicherbar. Die Aufgabe der Haftpflichtversicherung besteht da drin, berechtigte Forderungen zu regulieren und unberechtigte Forderung abzuwehren. Unsere Selektion bietet Tarife mit folgendem Leistungsumfang

  • ab 5 Millionen Deckung
  • mit und ohne Selbstbehalt inklusive
  • Mietsachschäden

Eine gute Haftpflichtversicherung ist deswegen wichtig, weil für Schäden und auch für Folgeschäden die der Hund verursacht der Hundehalter unbegrenzt persönlich haftet.

Für Rentner und den öffentlichen Dienst werden Rabatte berücksichtigt. Wenn jemand anderes als der eigentliche Halter auf den Hund aufpasst ist dies meist ebenso mitversichert, solange es kein gewerblicher beziehungsweise beruflicher Tierhüter ist. Mitversichert sind also ebenfalls Hundehalter aus dem Familienkreis des Besitzers. Wenn Sie mehrere Hunde besitzen, sollte jeder der Hunde einzeln haftpflichtversichert sein, damit es im Fall der Fälle nicht zu Schwierigkeiten kommen kann.

Vergleichsportale für Versicherungen

Viele Vergleichsportale für Versicherungen haben teilweise die unterschiedlichsten Informationen. So verwirren sie oft mehr als sie helfen. Manchmal glaubt man sich an den Spruch erinnert „Wenn du keine Ahnung hast, stifte wenigstens Verwirrung“. Viele Studenten wenden sich aus diesem Grund an uns. Eines ist nämlich faszinierend: Bei Vergleichsrechnern von verschiedenen Portalen stehen unterschiedliche Tarife, beispielsweise der Haftpflicht, ganz oben. Auf Nachfrage in der natürlich anonymen Hotline stellt sich oft heraus, dass der Mitarbeiter am anderen Ende der Leitung nur das weiß, was sein Chef ihm gesagt hat: Es ist bloß eine Empfehlung. Wenn man seine Kontaktdaten in solch einem Portal eingeben muss, um einen Vergleich der Versicherungen zu bekommen, kann man sicher sein, dass diese Daten an Berater aus der Region weiterverkauft werden. Auf diese Weise erschaffen sich Versicherungsmakler neue Kundenkontakte und erstellen ihre individuellen Angebote.

Achten Sie bei einem Vergleich für Haftpflichtversicherungen darauf, dass Sie aus unterschiedlichen Preisklassen mindestens drei Angebote miteinander vergleichen. Am besten sind herifür die tabellarischen Vergleiche geeignet. In diesen werden die einzelnen Leistungsrubriken mit grünem Haken oder rotem Kreuz markiert. Außerdem gibt es kurze Erklärungen, inklusive der Sublimits.

Nur auf diese Weise können Sie sich einen wirklichen Überblick verschaffen und abwägen, ob ein Tarif ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis hat und gegebenenfalls auch zu Ihnen passt. Beachten sollte man auch, dass Versicherungsvertreter einer Versicherung oder auch Bank nur die eigenen Produkte anbieten dürfen. Ein „Vergleich“ der von einem Vertreter erstellt wird, ist nicht unabhängig. Bei einem wirklich unabhängigen Versicherungsmakler sind die Tarife niemals teurer als im Internet! Aber sie bekommen hier Rat und Hilfe, auch im Schadensfall. Vielleicht ist auch genau dies ggf. einen EUR mehr Jahresbeitrag wert?

Schlagwort: Vergleich, Rechner, Versicherung, Hundehaftpflicht, Hundehalterhaftpflichtversicherung

Der Fairsicherungsladen GmbH Finanzmakler & Versicherungsmakler Karlsruhe hat 4,86 von 5 Sterne | 232 Bewertungen auf ProvenExpert.com