Photovoltaikversicherungen

im Vergleich 

 Umfangreicher Vergleich

 Bester Schutz

 clever bares Geld sparen

Die Photovoltaikversicherung:

Der Wunsch nach Unabhängigkeit von den großen Stromversorgern und den steigenden Strompreisen hat in den letzten Jahrzehnten dazu geführt, dass auch durch Privatleute immer mehr Photovoltaikanlagen in Betrieb genommen werden. Durch immer effizientere Module und günstiger werdende Einstiegspreise sinkt die Zeitspanne, in der sich die Anlage selbst trägt. Voraussetzung hierfür ist jedoch, dass die Anlage die gewünschte Lebensdauer unbeschadet übersteht. Doch Vorsicht, hier lauern Gefahren!

Eine Photovoltaikversicherung sichert Sie im Gegensatz zur Photovoltaikhaftpflicht nicht gegen Schäden durch die Anlage ab, sondern gegen Schäden an der Anlage selbst. So können z.B. Feuer, Sturm und Hagel dazu führen, dass Ihre teuere Photovoltaikanlage bis zur Unbrauchbarkeit beschädigt wird. In vielen Fällen sind auch Schäden durch Überspannung oder Kurzschlüsse an der Anlage in der Photovoltaikversicherung eingeschlossen. Je nach ausgewähltem Tarif kann auch der Ertragsausfall mitversichert werden.

In unserem Vergleichsrechner haben Sie die Möglichkeit einen kostenlosen und ungebundenen Vergleich zu starten, um die für Sie perfekte Photovoltaikversicherung zu finden.

Näheres zur Photovoltaikversicherung:

Wenn Sie sich gegen die typischen Gefahren für Ihre wertvolle Anlage absichern möchten, liegt es nahe über eine geeignete Photovoltaikversicherung nachzudenken. Denn hiermit sind Sie auf der sicheren Seite und können bei folgenden Schadensursachen beruhigt bleiben:

  • Hagel
  • Sturm
  • Blitzschlag
  • Brand
  • Überschwemmung

Je nach Versicherer und Police ist es durchaus möglich auch weitere Ursachen in den Versicherungsschutz aufzunehmen. So ist es denkbar, dass Sie auch den Diebstahl der Anlage, Schäden durch Bedienungsfehler und weitere Eventualitäten absichern lassen können. Achten Sie daher beim Vergleich Ihrer neuen Police auf den Versicherungsumfang.

Wie der Versicherungsschutz aussieht:

Im Falle eines im Versicherungsumfang abgesicherten Schadensfalles kommt die Photovoltaikversicherung mit einem zuvor festgelegten Betrag auf oder es werden die Reparaturkosten für die Anlage übernommen. Wie bereits erwähnt gibt es auch die Möglichkeit, dass auch der durch den Nutzungsausfall entstandene Schaden ersetzt werden kann.

Auch der Einschluss einer Haftpflicht für Ihre Photovoltaikanlage ist bei einigen Versicherern nicht selten. Hierdurch wären auch Schäden abgesichert, die durch Ihre Photovoltaikanlage verursacht werden. Beispielsweise durch herabstürzende Teile. Überprüfen Sie daher unbedingt den Versicherungsumfang.

Photovoltaikversicherung – Worauf ist zu achten?:

Sie haben bereits eine Wohngebäudeversicherung? Prüfen Sie Ihren bestehenden Versicherungsschutz darauf, ob eine Photovoltaikversicherung bereits mit eingeschlossen ist und ob die zulässige Größe passt. Denn viele Wohngebäudeversicherungen bieten zwar einen inkludierten Schutz, jedoch nur in einer eingeschränkten Form. Häufig macht es durchaus Sinn, Ihre Anlage mit einer entsprechenden eigenständigen Police gegen Gefahren abzusichern.

Erklärvideo zur Photovoltaikversicherung:
Weitere Informationen gewünscht?

Nutzen Sie unseren online Vergleichsrechner. Sie können über „Deckungsvergleich“ bis zu drei markierte Tarife direkt mit den Inhalten vergleichen und auch direkt Ihren Wunschtarif online beantragen.

Bei Fragen melden Sie sich gerne 0721 358 369 oder stellen Sie uns gerne Ihre Anfrage, wir melden uns zeitnah.

Photovoltaikversicherung, Photovoltaikversicherungen im Vergleich, Der Fairsicherungsladen, Fairsicherungsladen, Fairsicherungsladen Karlsruhe, Versicherungsmakler Karlsruhe, günstige Photovoltaikversicherung,

In drei Schritten easy & fair vergleichen und bares Geld sparen. 

Daten eingeben1

Daten eingeben

Vergleich2

Vergleich starten

Vertrag abschließen3

Sofort abschließen